Gewalt
Lexikon
Islamisten wollen häufig mit Gewalt, Anschlägen und Terror erzwingen, dass ihre Vorstellungen vom Zusammenleben in vielen Ländern gelten und darüber dann nicht mehr diskutiert werden darf.
Lexikon
Die Beschneidung von Frauen und Mädchen ist eine folgenreiche Verstümmelung von Körper und Seele und damit eine gefährliche Körperverletzung. Daher ist sie in allen Religionen und fast allen Ländern der Welt verboten.
Frage
Angst, Schrecken und Terror verbreiten Menschen, nicht Religionen
Frage
Im Koran und in der Bibel gibt es einige Stellen, die man als Aufruf zur Gewalt gegen Andersgläubige verstehen kann. Diese Berichte beziehen sich aber auf ganz bestimmte Zusammenhänge.
Frage
Hallo Antonius. An Unruhen und Kriegen sind immer Menschen Schuld, die sich nicht friedlich einigen konnten. Das betrifft leider auch Musliminnen und Muslime. Auch Mohammed musste an Kriegen teilnehmen und sich dort verteidigen.
Lexikon
Sei stark und hol dir Hilfe!