Alles zum Thema:
Juden

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Mesusa

Eine Mesusa ist ein Halter für ein Stück Pergament. Es hängt an den Türpfosten vieler jüdischer Wohnungen und enthältt zwei Abschnitte des Gebetes Sch’ma Jsrael. 

Tanach

Der Tanach ist die Hebräische Bibel. In dem Wort Tanach stecken die Namen der drei Bibelteile. Das sind die Tora, die Bücher der Propheten Newiim und die Schriften Ketuvim. Für Christen ist der Tanach das Erste Testament.

Gläubige im Judentum

Jedes Kind, das von einer jüdischen Mutter geboren wurde, ist Jude. Wer keine jüdische Mutter hat, kann den Glauben aber auch annehmen.

Mikwe

Eine Mikwe ist ein Tauchbad für rituelle Bäder im Judentum. Es dient der Reinigung der Seele und des Geistes. Früher hatte die Mikwe für alle Juden eine große Bedeutung. Das gilt heute noch für viele orthodoxe Juden.

Synagoge

Die Synagoge ist das jüdische Gotteshaus. Dort beten Juden dreimal am Tag. Außerdem ist die Synagoge ein Lernort und Treffpunkt für die Gemeinde.

Paradies im Judentum

Das Paradies heißt auch Garten Eden, auf Hebräisch "gan Eden". Das bedeutet Garten der Fülle.

Reichspogromnacht

Der 9. November ist in Deutschland der Gedenktag an die Reichspogromnacht. Er erinnert mit vielen Veranstaltungen an ein Attentat des Deutschen Reiches auf fast 200 Synagogen im eigenen Land.

Tieropfer im Judentum

Bis vor knapp zweitausend Jahren gab es im Judentum Tieropfer. Nach der Zerstörung des Zweiten Tempels wurden sie durch Gebete ersetzt.

Rabbi Hillel

Der Rabbi Hillel war ein sehr wichtiger Lehrer der Juden. Er lebte in der Zeit, als Jesus geboren wurde.

Der Rabbi Hillel beschäftigte sich sehr viel mit der Tora und forderte die Menschen immer wieder zur  Gewaltlosigkeit und Nächstenliebe auf. Außerdem fasste er die Tora in einem einzigen Satz zusammen. Er heißt  „Die Goldene Regel“. Sie lautet „Was dir nicht lieb ist, das tue auch deinem Nächsten nicht an.“ Danach richten sich viele Juden bis heute.

Eure Fragen zum Rabbi Hillel

Seiten

Zusatzinfo schließen