Pilger
Lexikon
Der bekannteste christliche Pilgerweg ist der Jakobsweg. Er führt durch ganz Europa. Weitere Pilgerwege sind unter anderem der Bonifatiusweg, der Crescentiaweg, der Elisabethpfad, der Lutherweg, der Pilgerweg von Loccum nach Volenroda, der Franziskanerweg und der Marienweg.
Lexikon
Jede Religion hat ihre eigenen Pilgerorte. In jedem Jahr begeben sich millionen Menschen auf die Reise, um einen Pilgerort zu besuchen
Lexikon
Pilgern heißt das Reisen an heilige Orte. Dort verehren Gläubige ihren Gott oder ihre Götter, ihre Propheten oder Heilige.
Lexikon
Die Kaaba in Mekka ist für Musliminnen und Muslime das wichtigste Gebäude der Welt. Sie glauben, dass Adam sie einst für Allah errichtete.
Lexikon
Mekka ist für viele Musliminnen und Muslime die wichtigste Stadt auf der ganzen Welt. Denn dort empfing Mohammed auf dem Berg Hira nach ihrem Glauben den Koran. Außerdem steht dort die Kaaba. Darum beten alle Musliminnen und Muslime auf der Welt in Richtung Mekka.
Frage
Manche Menschen pilgern, um zu Gott oder sich selbst zu finden, und manche Menschen befinden sich auf einer Wallfahrt an einen Ort.
Frage
Musliminnen und Muslime müssen Mekka besuchen, alle anderen dürfen nicht.
Frage
Hallo Pia, sehr viele Hindus feiern Kumbh Mela, das ist das größte Pilgerfest der Welt.