Prophet
Lexikon
Johannes der Täufer soll schon das Jesus-Baby als Gottes Sohn erkannt und ihn als Messias angekündigt haben.
Lexikon
Propheten verkünden eine Botschaft, die sie nach eigenen Aussagen von Gott erhalten haben. Manchmal führen diese Botschaften zur Gründung einer neuen Religion.
Lexikon
Der Johannistag, auch nur Johanni, Johannisfest und Johannestag genannt, erinnert Christen an Johannes den Täufer. Er liegt Weihnachten genau gegenüber. Viele Menschen feiern am Abend am Johanni-Feuer.
Lexikon
Mose aus Ägypten ist der wichtigste Prophet für Jüdinnen und Juden. Auch im Christentum und im Islam spielt er eine wichtige Rolle.
Lexikon
Am Geburtstag des Bab werden in Bahai-Gemeinden oft Geschichten aus der Kindheit und Jugend des Bab erzählt.
Lexikon
Hadithe beschreiben, was Mohammed in verschiedenen Situationen seines Lebens gesagt und getan hat.
Lexikon
Isa ist der arabische Name für Jesus. Wie für christliche Gläubige ist Isa auch für Musliminnen und Muslime ein Prophet mit ganz besonderen Fähigkeiten. Anders als im Christentum glauben Musliminnen und Muslime jedoch nicht, dass Isa Gottes Sohn ist.
Lexikon
Mohammed oder Muhammad hieß der wichtigste Prophet im Islam. Er überbrachte den Menschen vor ungefähr 1450 Jahren den Koran.
Lexikon
Für jüdische und christliche Gläubige war Jeremia ein Prophet.
Frage
Es steht nirgends niedergeschrieben, welche Sahaba die Schiitinnen und Schiiten weniger mochten und welche sie gar nicht mochten. Aber die Kalifen, also Nachfolger des Propheten Mohammad werden nicht alle gleichermaßen verehrt.