Ritual
Lexikon
Puja nennen Hindus die Verehrung der Götter. Viele Hindus laden ihren Gott oder ihre Göttin zu ihrem eigenen Wohl zu sich nach Hause ein. Um das Wohl der Gemeinschaft und der ganzen Welt bitten Hindus die Götter in einem Tempel oder in der freien Natur.
Lexikon
Puja bedeutet „Verehrung“. Für viele Hindus und Buddhisten ist die Puja ein wichtiges Ritual an Festtagen und auch im Alltag.
Lexikon
Muslime bereiten sich mit einer Waschung auf das Gebet vor. Sie heißt auf arabisch Wudū' und auf türkisch Abdest und ist ein Ritual mit einem festen Ablauf.
Lexikon
Katholische und evangelische Sakramente sind Rituale im christlichen Gottesdienst. Sie betonen bei wichtigen Ereignissen die Verbundenheit der Menschen mit Gott.
Artikel
Im Völkerkunde Museum sind Ausstellungen zu sehen, die sich mit der Geschichte, Religion und Kultur von verschiedenen Völkern beschäftigen. In dem Linden-Museum in Stuttgart wird gezeigt, welche hinduistische Gottheiten es gibt oder wie Kayapó-Indianer in Brasilien mit ihren Naturgottheiten in Verbindung treten.
Artikel
Im Völkerkunde Museum sind Ausstellungen zu sehen, die sich mit der Geschichte, Religion und Kultur von verschiedenen Völkern beschäftigen, wie zum Beispiel aus Indien, Japan, Ägypten oder der Türkei.