Karneval
Lexikon
Purim heißt „Los“. Das fröhliche Fest erinnert das jüdische Volk daran, dass die Königin Esther es einst vor dem Tod bewahrte.
Lexikon
Am Aschermittwoch beginnt für viele Christen die Fastenzeit. Bis Ostern verzichten sie jetzt 40 Tage lang auf Speisen, Getränke oder andere Dinge.
Frage
Hallo Eco, wie der Krapfen zu seinem Namen kam, ist nicht bewiesen. Eine von vielen Geschichten erzählt von der Namensgeberin Cäcilia Krapf.
Frage
Manche meinen, der Name Rosenmontag bezieht sich auf einen alten Brauch des Papstes und auf die Geschichte des verrückten Tages, andere glauben an eine falsche Übersetzung aus einem Dialekt.