Ein Kreuz vor blauem Himmel

Gibt es an den Pessach-Tagen immer dasselbe Essen?

Teils, teils. An Pessach-Tagen essen viele Juden nur am Sederabend die symbolischen Speisen auf dem Sederteller und anschließend ein Festmahl. Die übrigen Pessach-Tage sind Halbfeiertage, an denen auch gearbeitet werden darf. Die meisten jüdischen Familien essen an diesen Tagen Speisen wie sonst auch. Mit einer Ausnahme: In der Pessach-Zeit gibt es kein Getreide, sondern Mazzen aus ungesäuertem Teig oder Kuchen aus Kartoffelmehl. Aschkenasische Juden verzichten neben Getreide auch auf Hülsenfrüchte und Reis.
Gibt es an den Pessach-Tagen immer dasselbe Essen?
Judentum
Frage Leni // Antwort:  Debora Lapide, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen