Nächstenliebe

Lexikon
Eine Organspende vor und nach dem Tod gilt für viele Musliminnen und Muslime als gute Tat.
Lexikon
Für viele Christinnen und Christen ist eine Organspende ein Zeichen und ein Akt der Nächstenliebe.
Lexikon
Du musst niemandem das Leben retten, wenn du im Ramadan etwas Gutes tun möchtest. Es reicht schon, wenn du anderen eine kleine Freude bereitest.
Lexikon
Im Judentum gibt es zehn Bußtage. Sie beginnen am jüdischen Neujahrstag Rosch HaSchana und enden mit dem ernsten Fest Jom Kippur.
Lexikon
Jüdinnen und Juden haben 613 Lebensregeln. Sie heißen Mizwot. Besonders wichtig sind ihnen die Zehn Gebote.
Lexikon
In der Bergpredigt forderte Jesus die Menschen in Palästina dazu auf, ihre Mitmenschen zu lieben und zu achten, auch ihre Feinde. Alle sollten Gutes tun und anderen helfen.
Lexikon
Für viele Christinnen und Christen ist Jesus der wichtigste Mensch der Welt. Sie glauben, dass er der Sohn Gottes ist.
Frage
Im Hinduismus hat die Liebe unterschiedliche Bedeutungen. Im Allgemeinen kann „Liebe“ als eine Verbindung zu allen anderen Lebewesen und Gottheiten untereinander beschrieben werden.
Frage
Das Caritaskreuz zeigt ein Kreuz und angedeutete Flammen auf einem roten Hintergrund. Die Flammen, die vom Kreuz ausgehen, stehen für Feuer, Wärme und Liebe. Das Kreuz ist ein Erkennungszeichen der Christinnen und Christen.
Frage
Liebe hat unterschiedliche Ausdrucksformen. Menschen lieben ihre Mutter oder ihren Vater anders als ihren Partner oder ihre Partnerin.
Frage
Almosen bedeutet, Menschen, die bedürftig sind, etwas vom eigenen Besitz abzugeben.
Lexikon
Nächstenliebe bedeutet, dass man seine Mitmenschen so annehmen soll, wie sie sind, und dass man ihnen bedingungslos auf jeden Fall helfen soll.
Frag mich!

Du suchst eine Antwort auf eine Frage? Da können wir dir bestimmt weiterhelfen. Gib einfach einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein und klicke dann auf "LOS GEHTS". Wenn du weißt, um welche Religion es geht, kannst du schon eine auswählen.