Seraphim
James Handley/Unsplash
29.12.2020 - 16:48

Die Seraphim sind eine Schar von Engeln. Ihr Name bedeutet so viel wie „Feuerengel“, denn ihr Name kommt aus dem Hebräischen. Das Tätigkeitswort „saraf“ heißt „brennen“. Juden und Christen glauben, dass sie immer in Gottes Nähe sind, ihn anbeten und im Chor seine Güte und Herrlichkeit besingen.  Davon berichtet Jesaja in Kapitel 6 Vers 2: “Seraphim standen über ihm; jeder von ihnen hatte sechs Flügel: mit zweien bedeckten sie ihr Angesicht, mit zweien bedeckten sie ihre Füße, und mit zweien flogen sie.“