Alles zum Thema:
abrahamitische Religionen

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Wo finde ich Arbeitsblätter?

Wo finde ich die besagten Arbeitsblätter zum Thema "Die abrahamitischen Religionen - Judentum, Christentum, Islam"?


Liebe User,

leider ist die Unterrichtsidee "Die abrahamitischen Religionen - Judentum, Christentum, Islam"? nicht mehr verfügbar. Wir bemühen uns aufgrund der hohen Nachfrage aber um Ersatz. Sollten Sie selbst etwas zur Verfügung stellen können, freuen wir uns.

Herzliche Grüße vom Team religionen-entdecken.de


Was haben die Stammväter mit den Juden, Christen und den Muslimen zu tun?

Als älteste Stammväter verehren Juden, Christen und Muslime alle gemeinsam Abraham und seine Nachkommen. Daher sagt man auch, Judentum, Christentum und Islam sind abrahamitische Religionen.

Welche Inhalte verbinden Tanach, Zweites Testament und Koran?

Im Ersten und Zweiten Testament der Bibel und im Koran findest du Geschichten über den einzigen Gott, über die Schöpfung, über das Paradies, über den Stammvater Abraham und über Jesus. Die Geschichten ähneln sich mal mehr und mal weniger, aber sie gleichen sich nicht.

Zusatzinfo schließen