Alles zum Thema:
Tod

Näheres zu diesem Thema findest du auf den folgenden Seiten:

Warum sterben Menschen?

Eigentlich ist es logisch: Wir müssen sterben, denn sonst hätten wir nicht alle Platz auf der Erde. Auch biologisch ist die Sache klar. Unser Körper hält nicht ewig. Wenn das Herz, die Lunge oder ein anderes wichtiges Organ ausfällt, dann sterben wir.

Wird man nach dem Tod zu einem zweiten Leben geweckt?

Jede Religion hat ihre eigene Vorstellung vom Leben nach dem Tod. Juden, Christen und Muslime glauben zum Beispiel, dass sie nach dem Tod auf der Erde bei Gott ein anderes Leben führen werden. Für Bahai ist der Tod eines Menschen gleichzeitig die Geburt der Seele in eine andere unvorstellbare Welt.

Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

Der Roman erzählt die Geschichte der letzten Monate von Karla, die unheilbar an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt ist, und ihrem ehrenamtlichen Sterbebegleiter Fred und dessen Sohn Phil.

Quiz - Tod

Ist mit dem Tod alles vorbei? Oder gibt es ein Leben nach dem Tod? Wenn ja, wie wird das sein? Der Tod stellt uns viele Fragen. Er gehört zu den großen Geheimnissen, die noch kein Wissenschaftler lüften konnte. Jede Religion hat ihre eigenen Antworten.

Warum ist Jesus für die Menschen gestorben?

Christen glauben, dass Jesus für sie gestorben ist, um sie vom Tod zu erlösen. Das bedeutet: Jesus ist am Kreuz gestorben, um den Menschen zu zeigen, dass mit dem Tod nicht alles vorbei ist.

Darf man ein Grab mit einem Buddha schmücken?

Buddhisten selbst haben kaum Gräber, auf die sie eine Statue stellen können. Andere Religionen lehnen Gegenstände fremder Glaubensgemeinschaften als Grabschmuck ab.

Was glauben Atheisten kommt nach dem Tod?

Viele Atheisten glauben, dass mit dem Tod einfach alles vorbei ist. Sie sind in ihren Vorstellungen aber völlig frei, denn sie haben keine eigene Lehre wie die Anhänger der Religionen.

Tod

Tod - Wo ist der Himmel?  Kamerasymbol religionen-entdecken.de und Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen (EKN)

Warum gibt es den Tod? - fragen Hindus

Der Tod ist für Hindus also nur ein Übergang vom Diesseits ins Jenseits. Er gleichzeitig ein Ende und der Anfang von etwas Neuem.

Seiten

Zusatzinfo schließen