Wie kann Jesus auf einer Wolke in den Himmel fahren?

Birte
04.03.2021 - 09:22

Hallo Birte. In der Bibel wird erzählt, wie Jesus 40 Tage nach seiner Auferstehung in den Himmel aufgenommen wurde. Da heißt es: „Nach diesen Worten (die Jesus gesprochen hatte) wurde er vor ihren Augen emporgehoben. Eine Wolke nahm ihn auf, und er verschwand.“ So steht es in der Apostelgeschichte, im ersten Kapitel, in Vers 9. Er fuhr also nicht „auf einer Wolke“, sondern eine Wolke nahm ihn auf.

Frag mich!

Du suchst eine Antwort auf eine Frage? Da können wir dir bestimmt weiterhelfen. Gib einfach einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein und klicke dann auf "LOS GEHTS". Wenn du weißt, um welche Religion es geht, kannst du schon eine auswählen.