Was meinen Bahai mit der Einheit der Religionen?
23.07.2014 - 18:15
Bahai glauben, dass alle Religionen dasselbe Ziel haben und sie daher zusammen gehören. Denn alle Religionen wollen, dass die Menschen die Schöpfung ehrfürchtig betrachten und sie bewahren. Dazu gehört es auch, die Natur zu schützen, sich gegenseitig mit Respekt zu behandeln und friedlich mit allen Menschen zusammen zu leben.

Bahai glauben weiter, dass Gott möchte, dass sich die Menschen weiterentwickeln. Dazu müssen sich aber auch ihre Lebensregeln immer wieder verändern. Daher schickt Gott den Menschen nach dem Glauben der Bahai in großen Abständen immer wieder einmal Boten. Sie heißen auch Stifter oder Offenbarer. Durch sie teilt Gott den Menschen mit, wie sie nach seinem Willen in ihrer eigenen Zeit und in ihrer eigenen Gesellschaft und Kultur richtig leben und wie sie sich weiterentwickeln sollen. Die Bahai sind davon überzeugt, dass sich die Lebensregeln und Gebote der einzelnen Religionen nur aus diesem Grund überhaupt voneinander unterscheiden.

Stichwörter

Frag mich
Frag mich