Arche Noah

- auf dem Schiff überlebten Menschen und Tiere die Sintflut
Ein kleinerer Nachbau einer Arche Noah aus Holz im Bibelpark Vogelsberg mit winkenden Kindern an Bord.
© epd-bild/Foto: Rolf K. Wegst
Alle Religionen mit dem Urvater Abraham kennen die Arche Noah. Sie war ein großes Schiff, in dem Noah, seine Familie und alle Tierarten eine riesige Sintflut überlebten. Das erzählt die Bibel der Juden und Christen.

Danach schickte Gott vor Urzeiten ein gewaltiges Unwetter über die ganze Erde. Zuvor soll Gott Noah gewarnt und ihm befohlen haben, aus Tannenholz einen großen „Kasten“ mit vielen Kammern zu bauen. Das Schiff sollte drei Etagen mit einem Fenster im oberen Stockwerk und einer Tür in der Mitte einer Seite haben. Den ganzen Kasten sollte Noah
innen und außen gut mit Pech verschmieren.  Dann sollte Noahs Familie an Bord kommen und außerdem von jeder Tierart ein Weibchen und ein Männchen.
Laut Überlieferung tat Noah, was Gott ihm gesagt hatte, und baute ein großes Schiff, die Arche Noah. Kaum war er fertig, brach eine riesige Flut herein, die alles mit sich riss. Doch Noah und seine Frau Naama, seine drei Söhne Sem, Ham und Jafet, deren Ehefrauen und die Tiere waren in der Arche Noah in Sicherheit. Sie überlebten die Katastrophe.

Nach der Sintflut schloss Gott einen Bund mit Noah. Laut Überlieferung versprach Gott Noah, nie wieder eine Sintflut auf die Erde zu schicken. Dafür sollten die Menschen aller Völker künftig sieben Gebote befolgen. Sie heißen Noachidische Gebote.

Eure Fragen zur Arche Noah  


Wie groß war die Arche?
Gab es die Arche Noah wirklich?
Allgemein
Autoren   Debora Lapide, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wann wurde die Arche Noah gebaut? - coolboy

So genau kann das keiner sagen. Aber wahrscheinlich wurde die Arche Noah ungefähr vor 4000 bis 5000 Jahren gebaut. - Barbara

Wie sind die Noachidischen Gebote? Warum waren von manchen Tieren zwei und von anderen mehrere mit auf der Arche? - Anne-Sophie

Hallo Anne-Sophie, Infos zu deiner ersten Frage findest du unter dem Stichwort Noachidische Gebote. Von den koscheren Tieren waren 7 Paar in der Arche, weil nur sie zum Verzehr erlaubt waren. Sie mussten sich also auch stärker vermehren. - Barbara und Debora

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen