Enthaltsamkeit im Christentum

- im Zölibat sind Ehe und Sex tabu
Nonnen des spanischen Ordens Las Hermanas de la Compañía de la Cruz in brauner Ordenstracht vor der Kirche Basilica di Santa Maria la Maggiore in Rom.
© Barbara Wolf-Krause
Manche Christen verzichten in der Fastenzeit auf Sexualität, viele Katholiken leben sogar bis an ihr Lebensende ohne Partnerschaft, Ehe und Sex.

Katholischen Priestern, Bischöfen und dem Papst ist der Zölibat vorgeschrieben. In dieser Lebensform ist jede Form von Sexualität tabu. Der Grund: Wer im Zölibat lebt, soll seine Liebe, sein Denken und Handeln ganz auf Gott konzentrieren und sich nicht von einer Partnerin oder von einem Partner davon ablenken lassen. Auch evangelische und katholische Nonnen und Mönche leben so.

Der Zölibat ist heute sehr umstritten. Immer mehr Priester sagen, dass sie trotz ihrer Liebe zu Gott und trotz ihres Amtes auch noch einen anderen Menschen lieben und diese Partnerschaft auch leben möchten. Das kann aber nur der Papst erlauben. Und der ist bisher gegen eine Abschaffung des Zölibates. Darum müssen katholische Priester und Bischöfe ihre Sehnsucht nach körperlicher Liebe unterdrücken. Viele von ihnen wollen oder schaffen das nicht. Manche leben ihre Sexualität daher versteckt, führen häufig viele Jahre lang eine heimliche Beziehung  und haben nicht selten sogar Kinder. Das bringt alle Betroffenen in eine schwierige Situation, denn Heimlichkeiten sind Lügen und auch die sind im Christentum so wie in allen Religionen verboten.

Evangelische Pastorinnen, Pastoren, Bischöfe und Bischöfinnen müssen in ihrem Leben weder auf Sexualität noch auf die Ehe verzichten.

Eure Fragen zur Enthaltsamkeit im Christentum

Christentum
Autoren  Jane Baer-Krause, ab, ck
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen