Glaubensströmung
Lexikon
Im Hinduismus gibt es unzählige Religionen, Gemeinschaften und Glaubensrichtungen. Die bekanntesten heißen Vishnuismus, Shivaismus und Shaktismus.
Lexikon
Die Anhänger der beiden größten Glaubensrichtungen im Islam sind die Sunniten und die Schiiten.
Lexikon
In rund 100 Ländern der Erde leben insgesamt knapp zwei Milliarden Christen. Sie gehören rund 300 verschiedenen Glaubensrichtungen an, die sich zum Teil sehr voneinander unterscheiden.
Lexikon
Die Angehörigen der wichtigsten Glaubensrichtungen im Judentum heißen orthodoxe Juden und Chassidim, liberale oder konservative Juden und Reformjuden.
Frage
Die wörtliche Bedeutung von "orthodox" heißt übersetzt: „richtig glauben“. In allen Religionen gibt es Menschen, die eine andere Vorstellung davon haben, wie ihre Religion richtig ausgelebt wird und was nicht richtig ist.
Frage
Hallo Lou. Der bekannteste Begründer der Wicca-Religion ist der Engländer Gerald Brosseau Gardner. Gemeinsam mit anderen veröffentlichte er in den 1950er Jahren das Buch der Schatten.
Lexikon
Glaubensrichtungen oder Strömungen nennt man die verschiedenen Untergruppen von Religionen.
Frage
Hallo Marie Luise, mit einer Zahl lässt sich deine Frage leider nicht beantworten. Hinduismus ist ein Wort für viele Religionen.