Kapilvastu
- hier verbrachte der Buddha seine Kindheit
Casper1774Studio/iStockphoto/Getty Images
Die antike Stadt Kapilvastu gilt als Buddhas Heimatstadt.
02.04.2014 - 19:48

In Kapilvastu hat Siddharta Gautama seine Kindheit und die ersten Jahre als Erwachsener verbracht. Damals war er aber noch nicht Buddha.

Kapilvastu liegt in Nepal ungefähr elf Kilometer von der indischen Grenze entfernt. Geboren wurde Siddharta Gautama in der 25 Kilometer entfernten Stadt Lumbini. In Kapilvastu lebte er als wohlbehüteter Prinz im Palast seines Vaters. Dort heiratete er auch seine Frau Yashodhara. Sie brachte in Kapilvastu das einzige Kind der beiden zur Welt, ihren Sohn Rahula. Im Alter von 29 Jahren verließ Siddharta Gautama die Stadt seiner Kindheit. Er kehrte nie mehr dorthin zurück.
 

Eure Fragen zu Kapilvastu