Großer weißer achteckiger Tempel.
© PatrickMi - Fotolia.com
Reliquien
- Überreste von Heiligen, Propheten und dem Buddha
PatrickMi/fotolia
Ein Zahn Buddhas wird als Reliquie im Tempel von Kandy in Sri Lanka aufbewahrt.
04.03.2015 - 12:25

Reliquien sind Überreste eines Heiligen, eines Propheten oder eines Erleuchteten - zum Beispiel Knochensplitter, ein Zahn, eine Haarlocke, Asche oder Teile der Kleidung. Vor allem Christen, Buddhisten und Schiiten bedeuten Reliquien sehr viel. Sie bewahren die Erinnerungsstücke sorgfältig auf. Dazu benutzen sie einen eigenen Schrank, ein Gefäß oder eine gesicherte Vitrine. Buddhistische Reliquien befinden sich oft in einem Stupa.
 

Eure Fragen zu Reliquien