Was essen Juden an Simchat Tora?
12.03.2015 - 22:33
Simchat Tora ist das fröhliche Fest der Tora-Freude. Das feiern viele Juden vor allem mit süßen Speisen. Zu den beliebten Gerichten gehören zum Beispiel süß-sauer gefüllter Kohl, Jerursalem-Kugeln aus Nudeln mit Eiern und Zucker, Braten in Aprikosen-Pilz-Soße, süßer oder saurer Spinatsalat und Erdbeer-Rhabarber-Kuchen. Kinder dürfen sich an diesem Tag auf viele Süßigkeiten freuen und ganz viel naschen.

Stichwörter