Wie wird ein Rosenkranz gebetet?
04.10.2012 - 16:32
Wer einen Rosenkranz betet, beginnt mit den Worten „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Hat der Betende eine Rosenkranzkette, berührt er dabei das Kreuz. Anschließend spricht er das Glaubensbekenntnis. Dann greift er zur ersten Perle, einer größeren. Dazu betet er das „Vater Unser“ und das „Ehre sei dem Vater“. Es folgen wieder drei kleine Perlen mit dem „Ave Maria“, eine große Perle  und so geht es immer weiter im Kreis herum bis 66 Gebete gesprochen sind.