Bindi

- der rote Punkt auf der Stirn ist für Hindus ein Glücksbringer
Zwei indische Jungen mit einem roten Punkt auf der Stirn.
© V.R.Murralinath - Fotolia.com
Ein Bindi ist ein roter Punkt auf der Stirn. Viele Hindus tragen ihn. Er soll Ehepaare schützen und ihnen Glück bringen.

Der Bindi sitzt genau zwischen den Augenbrauen. Für Hindus ist das die Stelle des sogenannten dritten Auges. Es steht als Eintrittspforte für Energie und für die Erkenntnis des Göttlichen.

Nach alter Tradition trug früher jede verheiratete Hindu-Frau einen Bindi zwischen den Augenbrauen. Heute ist das allerdings nicht mehr überall so. Manche Ehefrauen verzichten auf ihn, dafür dient er auch manchen unverheirateten Hindu-Frauen als Schmuck. Männer und Kinder tragen heute ebenfalls Punkte und andere Zeichen in verschiedenen Farben zwischen den Augenbrauen.

Eure Fragen zum Bindi


Was bedeuten andere Stirnzeichen der Hindus?
Hat der Bindi verschiedene Bedeutungen?

Hinduismus
Autoren Jane Baer-Krause, cn
 
Bildnachweise 

Kommentare

Ich dachte immer, der Bindi schützt Frauen vor Hypnose und Männer tragen ihn zum Beispiel, wenn sie im Tempel waren oder zu Hause eine Puja gemacht haben. Bei den verheirateten Frauen wird das Kumkuma am Haaransatz mit einem Strich getragen... Ich bin verwirrt. - John

Hallo John, heute wird häufig jeder Punkt auf der Stirn Bindi genannt, obwohl die Inder viele Stirnzeichen mit unterschiedlichen Funktionen und mehreren Namen haben. Weil es dabei aber auch Überschneidungen gibt, ist das leicht zu verwechseln. Auch den Mittelscheitel mit roter Farbe nachzuziehen ist heute das Zeichen einer frisch verheirateten Frau. Daneben gibt es aber auch noch andere Stirnzeichen. Sie werden Tilak oder Tilaka genannt. Sie haben unterschiedliche Formen und Farben. Viele sind auch rot. Solche Zeichen erhält man beispielsweise als Segen von einem Brahmanen, wenn man einen Tempel besucht. Mehr Infos zu den Stirnzeichen findest du, wenn du oben auf die Frage unter dem Text klickst. - Christian

Ich mache ein Referat Für die Schule über den Hinduismus und habe eine Frage, da ihr alles immer so toll beantwortet! Meine Frage lautet: Haben Männer im Hinduismus auch diesen Punkt auf der Stirn? Danke für eure Antwort! - Boerreck

Hallo Boerreck, ja, einen Punkt auf der Stirn tragen unter Hindus auch viele Männer. Bei ihnen hat er allerdings eine andere Bedeutung. Er gibt keine Auskunft darüber, ob der Mann verheiratet ist, sondern ist ein Zeichen für das dritte Auge, das die göttliche Wahrheit sieht. - Rajiny

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen