Blick in ein Buch mit Geschichten des Hindu-Gottes Ganesha, geschrieben in der Devaganari-Schrift.
© Christian Nettke
Devanagari
- eine alte indische Schrift
Christian Nettke
Die älteste überlieferte Inschrift in der Devanagari-Schrift ist aus dem 7. Jahrhundert.
23.07.2014 - 16:58

Devanagari ist eine Schrift, in der Sanskrit-Texte und auch moderne indische Sprachen wie Hindi, Marathi oder Nepali aufgeschrieben werden - und zwar von links nach rechts. Sie wird unter den vielen anderen Schriften, die es in Südasien gibt, am häufigsten verwendet.


Eure Fragen zu Devaganari

Frag mich
Frag mich

Verwandte Themen