Glaubensrichtung
Lexikon
Schiitinnen und Schiiten glauben ebenso an den Islam, wie Sunnitinnen und Sunniten. Allerdings sind sie der Meinung, dass Ali der Nachfolger von Muhammad sein sollte.
Lexikon
In der Bahai-Religion gibt es keine unterschiedlichen Auslegungen des Glaubens. Daher gibt es auch keine unterschiedlichen Glaubensrichtungen, die von Bedeutung sind.
Lexikon
Im Hinduismus gibt es unzählige Religionen, Gemeinschaften und Glaubensrichtungen. Die bekanntesten heißen Vishnuismus, Shivaismus und Shaktismus.
Lexikon
Der Mahayana ist die Glaubensrichtung mit den meisten Anhängern im Buddhismus. Ihr höchstes Ziel ist nicht die eigene Erleuchtung, sondern das Heil aller Wesen.
Lexikon
Sunnitische Gläubige sind die größte Glaubensgruppe im Islam. Rund 85 Prozent aller Musliminnen und Muslime gehören dazu.
Lexikon
Die Anhänger der beiden größten Glaubensrichtungen im Islam sind die Sunniten und die Schiiten.
Lexikon
In rund 100 Ländern der Erde leben insgesamt knapp zwei Milliarden Christen. Sie gehören rund 300 verschiedenen Glaubensrichtungen an, die sich zum Teil sehr voneinander unterscheiden.
Lexikon
Bei liberalen Jüdinnen und Juden herrscht auch in der Synagoge Gleichbereichtigung
Lexikon
Ökumene in den Religionen heißt die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Glaubensgemeinschaften.
Lexikon
Die Angehörigen der wichtigsten Glaubensrichtungen im Judentum heißen orthodoxe Juden und Chassidim, liberale oder konservative Juden und Reformjuden.
Frage
Die anderen Religionen haben keine feste Haltung oder Meinung zur katholischen Kirche. Protestantinnen und Protestanten haben sich vor langer Zeit von der katholischen Kirche abgespalten und dann die evangelische Kirche gegründet.
Frage
Eine Bruderschaft von Muslimen, die durch das Tanzen zu Gott finden