Missionar
- wirbt für eine Religion
Junior Reis/Unsplash
Die "Mission" von Missionaren ist es, für eine Religion zu werben.
06.05.2020 - 19:26

Missionare haben eine Mission. Sie haben den Auftrag, für eine Religion zu werben. 

Das lateinische Wort Missionar bedeutet Gesandter. Damit ist gemeint, dass ein Mensch im Auftrag einer Gemeinde oder aus eigenem Antrieb unterwegs ist, um andere Menschen von seinem Glauben zu begeistern. Schon sehr früh zogen Propheten, Mönche oder andere Geistliche als reisende Missionare durch die Welt, um die Lehre einer Religion zu verbreiten. Heute haben Missionare noch mehr Möglichkeiten:

Heutige Missionare

  • erzählen Familienangehörigen, Freunden, Nachbarn und Arbeitskollegen von ihrer Religion
  • halten Vorträge über ihre Religion
  • werben in den Medien für ihre Religion
  • geben anderen ein gutes Vorbild, zum Beispiel durch ihren Einsatz in einer Hilfsorganisation


Eure Fragen zum Missionar


Missionieren Buddhisten oder nicht?
 

Stichwörter