Ramadanzelt in Marburg mit vielen Menschen an langen Tischen.
© epd-bild/Foto: Dieter Fluck
Religion + Dialog
epd-bild/Dieter Fluck
Muslime, Christen und Andersgläubige trinken und feiern gemeinsam das Fastenbrechen im Ramadan und kommen dabei ins Gespräch.
31.07.2015 - 10:44

Immer mehr Religionen reden, arbeiten und feiern miteinander. Schaffen sie den Frieden?

 


Immer mehr Anhänger verschiedener Glaubensrichtungen sind davon überzeugt, dass es höchste Zeit ist für einen Blick über den eigenen Tellerrand. Sie wollen wissen, wie ihre Nachbarn glauben und sie besser verstehen. Darum erzählen sie sich gegenseitig etwas über ihren Glauben und engagieren sich für mehr Toleranz und Respekt. Dabei entstehen spannende Projekte - und neue Freundschaften. 

 


Eure Fragen zu Religion + Dialog

Frag mich
Frag mich

Verwandte Themen