Ein Tabernakel mit goldener Tür in weißem Stein.
© Barbara Wolf-Krause
Tabernakel
- ein Schrank für das heilige Brot
Barbara Wolf-Krause
Hinter der goldenen Tür werden die Hostien aufgehoben, die nach dem Abendmahl übrig geblieben sind.
29.02.2012 - 21:34

In vielen katholischen Kirchen gibt es im Altarraum einen kleinen, oft schön verzierten Schrank. Er heißt Tabernakel. Im Tabernakel werden nach der Eucharistiefeier die übrig gebliebenen Hostien aufbewahrt.
 

Eure Fragen zu Tabernakel


Wer hat den Tabernakel erfunden?

Frag mich
Antworten suchen

Verwandte Themen