Ein Taufbecken aus dunkelgrauem Stein mit einen verzierten Deckel aus Metall mit Kreuz.
ⓒ Barbara Wolf-Krause
Taufbecken
- christliche Gläubige werden mit Wasser getauft
epd-bild/Heike Lyding
Taufbecken in der evangelischen Unionskirche in Idstein.
27.03.2012 - 23:14

In jeder christlichen Kirche gibt es ein Taufbecken. Darin befindet sich bei Tauffeiern das Wasser, mit dem der Täufling drei Mal leicht übergossen oder beträufelt wird.

Taufbecken sind fast immer große Gefäße aus Stein. Sie stehen auf einem Sockel. Viele Taufbecken sind schon sehr alt und kunstvoll verziert. Manche haben auch einen schönen Deckel.