Ein Kreuz vor blauem Himmel

Halten sich alle Juden an die Mizwot?

Liberale Juden halten einige Gebote und Verbote für altmodisch und befolgen diese nicht so streng. Orthodoxe Juden nehmen die Einhaltung der Mizwot sehr ernst. Sie wollen Gott mit der Befolgung der Gebote ehren. Viele Gebote aus dem Buch Levitikus lassen sich aber von niemandem mehr einhalten. Sie beziehen sich auf den Tempel in Jerusalem, den es schon lange nicht mehr gibt. Außerdem gibt es eigene Vorschriften für das Land Israel, die für Juden im Ausland nicht gelten. Wieder andere Gebote ergeben heute keinen Sinn mehr, weil sich die Gesellschaft geändert hat. Diese Mizwot haben Rabbiner offiziell „gestrichen“.
Halten sich alle Juden an die Mizwot?
Judentum
Autoren Edina Hippe, bwk, dl, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Mizwot, sind das nicht die Pflichten, die sich in 613 Gebote teilen? - Nickles

Hallo Nickles, ja genau. Mehr darüber erfährst du beim Klick auf den Button "Eure Fragen zu den Mizwot" ganz oben rechts. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen