Ein Kreuz vor blauem Himmel

Seit wann gibt es Moscheen?

Im Jahr 622 bauten Muslime die erste Moschee der Welt. Sie heißt al-Masdschid an-Nabawi und entstand nach Mohammeds Auswanderung von Mekka nach Medina. Später wurde sie immer wieder renoviert und erweitert. Bis heute besuchen sie viele Muslime aus aller Welt.

In Deutschland soll es um 1730 die erste Moschee gegeben haben.
Seit wann gibt es Moscheen?
Islam
Frage - Judit  //  Antwort: Jane Baer-Krause, aar

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen