Wird die Welt irgendwann einmal kaputt gehen?

Ob die Welt ewig besteht, weiß niemand genau. Die Menschen können aber etwas dazu beitragen, dass es auf der Erde noch lange sehr schön bleibt.

Dazu müssen sie nur die Schöpfung mit Respekt behandeln. Das heißt, wir müssen die Natur und die Umwelt sehr schonend behandeln und uns selbst gegenseitig möglichst viel helfen und unterstützen.

Andersherum können wir auch das Gegenteil bewirken. Wenn wir zu viele Bäume fällen, die Flüsse und Meere mit Öl und Müll verschmutzen, die Böden mit Gift verseuchen, die Umgebung mit Radioaktivität verstrahlen und die Landschaft durch Bomben verwüsten, dann machen wir unseren eigenen Planeten vielleicht bald selbst unbewohnbar.

Frag mich
Antworten suchen