Wie verhalte ich mich beim Essen überall richtig?
28.01.2013 - 16:55
Wenn du in einer Familie mit einer anderen Religion zum Essen eingeladen bist, dann frage sie einfach nach ihren Tischregeln.

Komplizierter ist es, wenn du selbst Freunde mit einem anderen Glauben einlädst, zum Beispiel Juden oder Muslime. Bei ihnen gelten Vorschriften für die Zubereitung von Speisen. Was auf den Teller kommt, soll möglichst koscher sein oder halal. Beides heißt "rein" oder "erlaubt". Einige Nahrungsmittel sind im Judentum und im Islam sogar verboten. Dazu gehören Schweinefleisch und andere Bestandteile von Schweinen, zum Beispiel Gelatine, die in vielen Gummibärchen steckt. Frage sie einfach vorher, wie streng sie sich an die Regeln halten und worauf du achten sollst.