Trinitatis

- feiern Christen die Dreieinigkeit
Auf einem roten Kreis steht das Wort Sohn, auf einem blauen Kreis das Wort Vater und auf einem gelben Kreis die Worte Heiliger Geist. Alle drei Kreise überschneiden sich in der Mitte. Dort steht das Wort Gott.
© Marius Krause
Trinitatis heißt Dreiheit und auch Fest der Dreifaltigkeit. Mit ihm feiern viele Christen am Sonntag nach Pfingsten im Gottesdienst die Dreieinigkeit Gottes. Denn Gott ist für sie gleichzeitig Vater, Sohn und Heiliger Geist. Außerhalb des Gottesdienstes feiern Christen Trinitatis nicht. 

Eure Fragen zu Trinitatis


Christentum
Autoren Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wie feiert man dieses Fest? - Tom

Hallo Tom, Trinitatis wird mit einem Gottesdienst in der Kirche gefeiert. Das steht auch schon oben im Text. - Barbara

Was ist Trinitatis? - anonym

Das lateinische Wort Trinität bedeutet Dreiheit. Mit Trinitatis meinen Christen den Sonntag nach Pfingsten. An ihm feiern sie ihren Glauben an die Dreieinigkeit. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen