Ein Kreuz vor blauem Himmel

Bedeutet das Wort "Islam" "Hingabe" oder "Frieden"?

Das Wort „Islam“ bedeutet "sich hingeben", "sich unterwerfen" und auch "Frieden machen".  Die unterschiedlichen Übersetzungsmöglichkeiten hängen damit zusammen, dass „Islam“ ein arabisches Wort und die arabische Sprache ganz anders aufgebaut ist als zum Beispiel Deutsch oder Englisch.

Arabische Wörter stammen aus einer Wortwurzel. Sie bestehen normalerweise aus drei Konsonanten, die durch Vokale verbunden werden. Konsonanten sind stumme Buchstaben, Vokale nennt man die Laute A, O, U, E und I. Aus der Wortwurzel mit den drei Konsonanten entsteht eine Wortfamilie, die vielfältig kombiniert wird und eine Reihe von Bedeutungen hat. Sie sollten bei der Übersetzung möglichst alle mit einbezogen werden.   

Die Wortwurzel des Wortes „Islam“ besteht aus  s l m und hat die Bedeutungen "sich hingeben", "sich unterwerfen" und auch "Frieden machen".  In diesem Sinne soll man das Wort Islam in "Hingabe zu Gott" übersetzen, eine Hingabe, die zum Frieden im Menschen führt. Damit ist gemeint, dass die Menschen in Frieden leben können, wenn sie Gott als Schöpfer anerkennen und seinen Geboten folgen. Das ist auch im Islam das höchste Gebot. Daher übersetzen manche Muslime das Wort "Islam" mit "Frieden".
Bedeutet das Wort Islam Hingabe oder Frieden?
Islam
Frage: Andi  //  Antwort: Hamideh Mohagheghi, Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen