Muss man die Schahada auch aufsagen, wenn man schon als Muslim geboren ist?
King
12.03.2014 - 18:15

Hallo King,

die Schahada gehört auch zu den täglichen Gebeten. Dabei sprechen viele muslimische Kinder sie also sowieso immer wieder. Vor Zeugen müssen sie dies aber nicht mehr tun.