Wer hat die Konfirmation erfunden?
Anne-Sophie
19.11.2014 - 14:08

Hallo Anne-Sophie. Die Konfirmation wurde in der Reformationszeit erfunden. 1539 taucht sie zum ersten Mal in kirchlichen Dokumenten auf. Sie soll eine Bekräftigung der Kindertaufe sein, weil sich Kinder ja meistens nicht an ihre Taufe erinnern können. In der Konfirmation haben die Jugendlichen dann noch einmal die Chance, ihr "Ja" zu Gott zu sagen.