Bhagavadgita

- in der „Gita“ geht es um Falsch und Richtig
Eine Seite aus der Bhagavadgita.
© Christian Nettke
Die Bhagavadgita ist das sechste und bekannteste Buch des großen indischen Heldengedichts Mahabharata. Es gehört zu den Smriti. Das sind die Heiligen Schriften der Hindus über die Götter.

Der Name Bhagavadgita bedeutet „Gesang des Erhabenen“. Oft wird die Bhagavadgita jedoch nur „Gita“ genannt. In der Geschichte lernt der Königssohn Arjuna, wie er sich von allen weltlichen Dingen befreien kann. Vielen Hindus ist diese Erzählung noch wichtiger als die Veden, die nach ihrem Glauben zum „ewigen Wort der Götter“ gehören.

Der Held der Bhagavadgita ist Arjuna, der Sohn der Königsfamilie der Pandava. Sein Lehrer ist kein anderer als der große Gott Vishnu. Dieser erscheint ihm in der Gestalt von Krishna. Er erklärt Arjuna den Unterschied zwischen Richtig und Falsch und zeigt ihm damit unterschiedliche Wege zu Gott. Dazu gehört es, sich von allen Dingen der Welt zu befreien. Und dazu gehört es auch, zu erkennen, dass es wichtiger ist, sich gut und uneigennützig zu verhalten, als den Göttern Opfer zu bringen.

Eure Fragen zur Bhagavadgita

Hinduismus
Autoren Christian Nettke, Valerie Schmidt, Anika Steinke, Sarah Reinemann, bwk, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Sind die Geschichten in der Bhagavadgita wahr? - Alina

Liebe Alina, in jeder Religion geht es um den Glauben an Dinge, die sich nicht beweisen lassen. Dazu gehört auch der Glaube, dass die Erzählungen in den heiligen Schriften wahr sind. Jede Religion hat also ihre eigene Wahrheit - auch die Hindus. Sie glauben, dass die Erzählungen in der Bhagavadgita wahr sind. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen