Offenbarungen im Christentum

- für Christen Zeichen, dass es Gott gibt
Eine Offenbarung ist eine Erklärung oder ein Zeichen, das etwas bisher Unbekanntes erklärt oder jemanden zu erkennen gibt. Für Christen sind Offenbarungen Zeichen dafür, dass es Gott gibt. Zu diesen Zeichen gehören für sie die Schöpfung, Jesus, der Heilige Geist und verschiedene Ereignisse, über die die Bibel berichtet.

Christen glauben, dass nur Gott die Menschen, die Tiere und Pflanzen, die Erde und das ganze Universum erschaffen haben kann. Daher ist die Schöpfung für sie eine Offenbarung. Das gilt auch für Jesus, der für sie Gottes Sohn ist, durch den Gott zu den Menschen gesprochen hat. Die Bibel berichtet von weiteren Zeichen. So soll Gott Mose in einem brennenden Busch erschienen sein und ihm seine Botschaften überbracht haben. Dazu gehören auch die Zehn Gebote. Sie sind die Lebensregeln der Juden und der Christen.

Das letzte Buch des Zweiten Testamentes trägt sogar den Namen "Offenbarungen". Darin findest du Antworten auf all die Fragen wie: Wer ist eigentlich der Gott der Christen? Wie lautet seine Botschaft und wie ist sie zu den Menschen gekommen? Und wo können die Menschen Gott entdecken?

Eure Fragen zur Offenbarung im Christentum


Christentum
Autoren : Jane Baer-Krause
 
 

Kommentare

Was gehört zum Christentum? - Aldi

Wie meinst du das?

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen