Allgemein
Lexikon
Der Tod stellt uns viele Fragen. Er gehört zu den großen Geheimnissen. Bis heute ist es keinem Wissenschaftler gelungen es zu lüften.
Lexikon
Anhänger vieler Religionen sagen, die Hölle ist ein Zustand der Seele und dort, wo Gottes Liebe nicht ist. 
Lexikon
Viele Religionen danken ihrem Schöpfer mit einem Fest für die Ernte von Getreide, Obst und Gemüse.
Lexikon
Der Sikhismus ist die Religion der Sikhs. Sie ist vor weniger als 500 Jahren in Punjab in Nordindien entstanden. Ihr Gründer heißt Guru Nanak.
Artikel
Prominente und nicht prominente Kinder und Erwachsene erzählen, woran sie glauben und malen damit ein Bild von der Vielfalt der Religionen.
Lexikon
Manche Kultur und jede Religion haben eine feste Vorstellung davon, was uns nach dem Tod erwartet.
Lexikon
Manche Menschen beenden ihr Leben selbst. Wer sich selbst tötet, begeht in der Fachsprache einen Suizid. Der Grund für eine Selbsttötung ist meist Angst, Verzweiflung, Krankheit oder eine große seelische Not.
Lexikon
Aktive Sterbehilfe ist in Deutschland und anderen Ländern streng verboten. Passive Sterbehilfe ist erlaubt. Wer das Leben eines todkranken Menschen auf indirektem Weg beendet oder einem Patienten bei einer Selbsttötung hilft, muss nicht mit Strafe rechnen.
Lexikon
Die Bedingungen und der Ablauf einer Organspende sind in Deutschland streng geregelt, und zwar in einem Transplantationsgesetz, einem Gewebegesetz und einigen Richtlinien.
Lexikon
Den Erzengel Sankt Michael verehren viele Juden und Christen. Er ist für sie ein starker Held, der gegen das Böse in jedem Menschen kämpft.
Lexikon
Eine Leihmutter trägt das Baby fremder Eltern in ihrem Bauch aus. In Deutschland und manchen anderen Ländern ist das verboten, in anderen ist dieser "Dienst" erlaubt.