Allgemein
Lexikon
Pantheisten glauben, dass Gott nicht die Welt erschaffen hat, sondern dass die Schöpfung ein Teil von Gott ist.
Lexikon
Gott ist für die Anhänger vieler Religionen der Schöpfer des Universums.
Lexikon
Mit dem Ikrar legt eine Schülerin oder ein Schüler im Alevitentum das Versprechen ab, nach den Werten des Alevitentums zu leben. Dies geschieht in einer feierlichen Cem-Zeremonie. Gleichzeitig bitten die Schüler die Gemeinde um die Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft.
Lexikon
Jede Religion hat sich aus dem Lauf der Himmelskörper ein eigenes System für ihren eigenen Kalender ausgedacht. Heute benutzen die Menschen diese Religionskalender vor allem für die Berechnung ihrer Feste und anderen religiösen Handlungen.
Lexikon
Jede Religion hat ihre eigenen Pilgerorte. Diese heiligen Stätten erinnern die Gläubigen und andere Menschen an die Entstehung einer Religion, an eine wichtige Person oder an ein anderes wichtiges Ereignis in der Geschichte des Glaubens.
Lexikon
Der Harmandir Sahib ist ein prächtiger Tempel in der indischen Stadt Amritsar. Er ist das Zentrum und der heiligste Ort für die Anhänger der Sikh-Religion. Im Inneren des Tempels liegt ihre Heilige Schrift.
Lexikon
Jede Religion ist zu ihrer eigenen Zeit entstanden und hat ihre eigene Geschichte. Dabei haben sich Viele Glaubensgemeinschaften aus anderen Religionen entwickelt.
Lexikon
Meditieren kommt von dem lateinischen Wort meditari. Das heißt nachdenken. In einer Meditation versuchst du dich ganz auf dein Inneres zu konzentrieren
Lexikon
Wenn du in Askese lebst, dann verzichtest du auf alles, was du nicht unbedingt zum Überleben brauchst.