Ein Kreuz vor blauem Himmel

Seit wann ist die Kirche auf der Welt?

Das Wort Kirche hat zwei Bedeutungen. Es meint einmal das Gebetshaus der Christen und außerdem die Organisationsform ihrer Mitglieder und Gemeinden. Beides hat sich mit der Entstehung des Christentums im ersten Jahrhundert nach Jesu Geburt entwickelt.

Die ältesten bis heute erhaltenen christlichen Gebetshäuser der Welt entstanden vermutlich um das Jahr 330 nach dem Weltkalender. Das sind die Grabeskirche in Jerusalem und die Geburtskirche in Bethlehem.
Seit wann ist die Kirche auf der Welt?
Christentum
Frage: Felix und Thore  //  Antwort: Jane Baer-Krause

Kommentare

Seit wann gibt es die Kirche? - Ande Lina

Liebe Ande Lina, man kann sagen, dass es die Kirche gibt, seit Menschen daran glaubten, dass Jesus der Sohn Gottes ist. Man kann auch sagen, dass es die Kirche gibt, seit diejenigen, die an Jesus glaubten, den Heiligen Geist bekamen. Davon erzählt die Pfingstgeschichte in der Bibel. Dann wäre der Geburtstag der Kirche 50 Tage nachdem Jesus gestorben und auferstanden war. - Frank

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen