Ein Kreuz vor blauem Himmel

Wie heißen die berühmtesten Buddha-Statuen und wo stehen sie?

Zwei der größten Buddha-Statuen kannst du In Japan bewundern: In Kamakura sitzt der Kannon-Buddha unter freiem Himmel. In Nara findest du den Vairocana-Buddha. Er ist die größte Buddha-Statue in einem Gebäude. Das Haus ist schon mehrfach abgebrannt, wurde aber immer wieder aufgebaut. Auch der Buddha in Kamakura saß nicht immer im Freien. Dort ist den Menschen aber irgendwann die Puste ausgegangen. Nach dem letzten Brand haben sie das Gebäude nicht wieder erneuert.
Außerdem steht eine riesige Statue des  Buddha mit den vier Gesichtern in Kuala Lumpur in  Malaysia, eine weitere Statue in Borobodur in Indonesien und eine große stehende Budhha-Statue auf einer Insel in einem Innenstadtsee in der indischen Stadt Hyderabad.
Wie heißen die berühmtesten Buddha-Statuen und wo stehen sie?
Buddhismus
Frage: Kay  //  Antwort: Ulrich Dehn, Jane Baer-Krause

Kommentare

Wer gründete den Hinduismus bzw. was hat zur Gründung beigetragen? - Dorni

Hallo Dorni, der Hindusimus hat sich aus den Religionen verschiedener Völker entwickelt. Mehr darüber erfährst du oben im Lexikon unter dem Stichwort "Geschichte des Hinduismus". - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen