Gibt es noch weitere Treffpunkte der Juden?
Anonym
19.01.2014 - 15:54

Ja. Die Synagoge ist ein heiliger Ort. Dort finden neben dem Gebet auch Lehren und Gespräche über den Wochenabschnitt und die Talmudtexte am Schabbat statt. Gespräche zu aktuellen Themen und zu Talmud- und Toratexten bietet der Rabbiner auch im Beit Hamidrasch an. Das bedeutet "Haus des Studiums". Jeder ist eingeladen, daran teilzunehmen. Für Frauen gibt es auch Treffen, die von der Gattin des Rabbiners geleitet werden. Auch hier sind alle Themen möglich. In Israel hat die Klagemauer den Stellenwert einer "Synagoge". Dort treffen sich Juden zum Gebet, zur Bar Mizwa.