Judica

- einer der fünf christlichen Fastensonntage
Aufgeschlagene Bibel.
© Barbara Wolf-Krause
Judica nennen evangelische und katholische Christen den 5. Sonntag der Passionszeit im christlichen Kirchenjahr. Das ist der zweite Sonntag vor Ostern. Katholische Christen sagen dazu auch 5. Fastensonntag oder Passionssonntag. Das Wort „Judica“ kommt aus der lateinischen Sprache und heißt übersetzt „richte“. Die Bezeichnung dieses Sonntags geht auf die ersten Worte des 43. Psalms der Bibel zurück. Er beginnt mit den Worten „Judica me, Deus“und das bedeutet „Richte mich, o Gott“.


Eure Fragen zu Judica

Christentum
Autoren Barbara Wolf-Krause, Christina Kalloch
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen