Ein Kreuz vor blauem Himmel

Welche Kleidung tragen jüdische Kinder?

Für jüdische Kinder gibt es keine spezielle Kleidung. Die Jungen tragen in der Synagoge und an anderen Orten ihrer Religion aber schon sehr früh eine Kippa und den „kleinen Tallit“ mit den Zizit.

An die Kippa gewöhnen sich jüdische Jungs zuhause von klein auf. Im Alter von drei Jahren setzen sie sie in der Synagoge auf.  Ein Jahr später kommt der kleine Tallit hinzu. Er wird unter dem Oberhemd getragen. Seine Quasten hängen über der Hose. Sie heißen Zizit.
Viele jüdische Mädchen tragen in der Synagoge Kleider, die den größten teil des Körpers bedecken. Eine Kopfbedeckung ist nur für verheiratete Frauen vorgeschrieben.
Welche Kleidung tragen jüdische Kinder?
Judentum
Frage: anonym ,  Antwort Debora Lapide

Kommentare

Super!!! :-) - Emem

Hallo Emem, was findest du super? :-) - Alina

Gute Seite mit vielen Infos! Ich glaube, Emem findet so wie ich die Seite super. - anonym

Welche genauen Verbote und Gebote gibt es für Juden? - Tal

Hallo Tal, Juden haben 613 Lebensregeln. Diese Ge- und Verbote heißen Mizwot. Laut Überlieferung übergab Gott sie Mose auf dem Berg Sinai. Besonders wichtig sind den Juden die Zehn Gebote. Mehr Infos findest du unter Mizwot und alle Lebensregeln in der Bibel. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen