Zwei Inderinen mit Lichtern am Ganges bei einer Puja.
© Fabian Othmerding
Bhakti-Marga
- Erlösung durch Liebe
Fabian Othmerding
Mit Lichtern, Räucherkerzen und Gesängen verehren Hindus ihren Gott.
26.06.2014 - 15:52

Bhakti-Marga ist Sanskrit und heißt „Weg der Liebe“. Er ist einer von drei besonderen Heilswegen. Sie führen nach dem Glauben der Hindus aus dem Kreislauf der Wiedergeburt hinaus.

Auf dem „Weg der Liebe“ feiern Hindus viele Pujas und verehren ihren Gott damit auf besondere Weise. Außerdem singen sie viele Bhajans für ihn, das sind religiöse Volkslieder.

Die beiden anderen Heilswege heißen Karma-Marga und Jnana-Marga.