Ein Kreuz vor blauem Himmel

Ist eine Partnerschaft nach dem Koran nur zwischen Muslimen möglich?

Aus der Sicht von vielen Islam-Gelehrten ist eine Partnerschaft und Ehe im Islam zwischen muslimischen Partnern oder zwischen einem muslimischen Mann und einer christlichen oder jüdischen Frau möglich. Eine Partnerschaft zwischen einer Muslimin und einem Angehörigen einer anderen Religion ist nach Ansicht vieler Gelehrter dagegen nicht mit dem Islam zu vereinbaren.

Den zweiten Fall begründen Gelehrte damit, dass zu einer islamischen Lebensweise viele Gebote gehören, die eine Muslimin mit einem andersgläubigen Ehemann nicht immer sicher einhalten kann. Zum Beispiel sollten die Kinder des Paares aus islamischer Sicht später nach der Religion des Islam erzogen werden und leben. Damit dies gut gelingt, überlegen viele Paare, ob der andere Partner auch den Glauben des Islam annimmt. Das ist aber oft mit vielen Schwierigkeiten verbunden, an denen manche Ehe scheitert.

Auch eine Ehe zwischen einem Muslim und einer Frau mit einem anderen Glauben bringt Probleme mit sich. Jeder von ihnen bringt mit seiner Religion eine bestimmte Lebensweise, einen eigenen Blick auf das Leben und seinen Sinn mit in diese Beziehung. Sind beide religiös, bringen beide auch ihre Rituale und ihre Gebote mit in die Beziehung. Beide müssen dann entscheiden, wie sie damit umgehen, was sie aus der Religion des anderen mittragen können und wo ihre Grenzen sind.

Am Anfang einer Beziehung finden viele Paare einen Weg für ihr eigenes Zusammenleben. Sehr viel Rücksichtnahme und Toleranz ist aber oft gefragt, wenn die Familien und Freundeskreise dazu kommen, die sich mit einer der Religionen nicht so gut auskennen. Schwierig wird es auch, wenn Kinder geboren werden. Beide Partner müssen sich dann einigen, in welcher Religion die Kinder erzogen werden sollen: Feiern sie Weihnachten oder Ramadan, gehen sie in die Moschee oder in die Kirche, fasten sie christlich oder islamisch oder werden sie gar nicht religiös erzogen? Das kann für den einen Partner bedeuten, dass das Kind immer im Sinne des anderen Partners und dessen Familie erzogen wird und auch zu Enttäuschungen führen.

Manche Paare bewältigen diese Herausforderungen und führen gemeinsam eine glückliche Beziehung. Viele Paare sind den vielen Fragen und Schwierigkeiten nach der ersten Verliebtheit aber auch nicht mehr gewachsen.
Ist eine Partnerschaft nach dem Koran nur zwischen Muslimen möglich?
Religion allgemein
Frage: Sam  //  Antwort: Annett Abdel-Rahman, Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen