Ehe und Familie im Islam

- gehören für viele Muslime zum Glauben dazu
Familienbild einer muslimische Familie: Mutter, Vater, zwei Töchter und ein Sohn.
© Barbara Wolf-Krause
Für viele Muslime gehört eine liebevolle Ehe nicht nur zum Leben, sondern auch zu ihrem Glauben dazu. Der Koran sagt, dass sich Frau und Mann mit Respekt begegnen und sich gegenseitig unterstützen sollen. Dafür soll eine Aufgabenteilung sorgen.

Muslimische Männer sind nach dem Koran für den finanziellen Unterhalt einer Familie verantwortlich. Frauen dürfen einer Beschäftigung nachgehen und Geld verdienen, wenn sie das möchten. Über ihr Gehalt sollten sie dann eigentlich frei verfügen. Allerdings können die meisten Familien vom Gehalt des Mannes allein heute gar nicht leben. Daher wird oft auch der Lohn der Frau als Haushaltsgeld verwendet.

Frauen sind traditionell für die Familie verantwortlich. Sie kümmern sich vor allem darum, dass es den Kindern gut geht. Für den Haushalt sind sie aber nicht alleine zuständig. Besonders in großen Familien soll ein Ehepaar ihn gemeinsam führen oder eine Haushaltshilfe engagieren, die die Frau unterstützt.

Auch Mohammed hat mit angepackt. In einem Hadith heißt es:
  • Der Prophet kam nach Hause und hat im Haushalt gearbeitet.

Eure Fragen zu Ehe und Familie im Islam


Ist eine Partnerschaft nach dem Koran nur zwischen Muslimen möglich?
Warum dürfen Musliminnen nur einen Muslim heiraten, muslimische Männer aber eine Frau mit anderem Glauben?


Islam
Autoren   Jane Baer-Krause
 
Bildnachweise 

Kommentare

Guten Morgen,  ich bin in der 11. Klasse einer deutschen Schule und habe da mal ein Frage bezüglich des Islams. Sie lautet wie folgt: Geht es vom Islam aus, dass die Familienbündnisse so stark sind bzw. die Familie im Mittelpunkt steht? Ich wäre über eine zeitnahe Antwort sehr beglückt. - Hochachtungsvoll, ihr Tinia09

Hallo Tinia09, Die Familie spielt im Islam eine besondere Rolle, sie ist die kleinste Gemeinschaft, in der Menschen zusammenleben. Damit es allen gut geht, ist es wichtig, dass alle aufeinander achten und sich unterstützen und auch dann respektieren, wenn sie unterschiedliche Meinungen haben. - Annett

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
optische Zusatzinfo
Zusatzinfo Sprache oder Video
Seiten-Zusatzinfo
Lesemodus
Symbol des Christentums
Symbol des Judentums
Symbol des Islam
Symbol des Hinduismus
Symbol des Buddhismus
Symbol der Bahai
Symbol für mehrere Religionen
Symbol von Religionen entdecken
Symbol für ein nicht-religiöses Thema
Zusatzinfo schließen
Zusatzinfo schließen