Sind eigentlich alle Bewegungen beim Beten immer gleich z. B Fajr und Maghreb?
Nadia
10.10.2022 - 20:34

Hallo. Es gibt zwischen Musliminnen und Muslimen kleine Unterschiede bei den Gebetshaltungen, aber keine Unterschiede beim Gebetsablauf.

Alle Musliminnen und Muslime auf der Welt beginnen ihr Gebet im Stehen. Danach beugen sie sich nach vorne und stellen sich wieder aufrecht hin. Anschließend knien sie nieder und beugen sich mit der Stirn nach vorn auf den Boden. Diese Bewegungen sind für alle Musliminnen und Muslime auf der Welt immer gleich.

Es gibt Unterschiede, wie häufig diese Bewegungsabläufe durchgeführt werden, oder wo sich die Hände sich beim Gebet befinden und welche Kleidung getragen wird.

Sunnitischen Musliminnen und Muslime beten an fünf verschiedene Zeiten am Tag während Schiitinnen und Schiiten das Mittags-  und Nachmittagsgebet, sowie Abends- und Nachtgebet zusammenziehen. Das bedeutet, dass sie dreimal am Tag beten, die Zahl der Gebete aber fünf sind.