Kann man beim Buß- und Bettag seine bösen Taten Gott zubeten?
Kara
10.11.2013 - 16:27

Hallo Kara,

wenn du vor Gott Buße tun möchtest, dann musst du etwas aus ganzem Herzen ernsthaft bereuen. Denn wenn ein Buß-Gebet nur so dahin geredet und gar nicht richtig ernst gemeint ist, dann zählt es nach dem Glauben vieler Religionen vor Gott nicht.
Jesus sagt in der Bibel außerdem: „Sünden bekennen kann man nur, wenn man bereit ist, auch einen Schaden wieder gut zu machen und sich bei anderen Menschen zu entschuldigen.“ (Matthäusevangelium 7,21)
Das gilt auch im Judentum. Im Hebräischen nennt man die richtige Herzenshaltung Kawana.