Das Symbol Om mit goldener Farbe auf schwarzen Stein geschrieben.
© styleuneed - Fotolia.com
Om
- Symbol für den Hinduismus
styleuneed/fotolia
Om ist eine Silbe, die nicht nur Hindus, sondern auch Buddhisten heilig ist.
08.03.2013 - 15:42

Das wichtigste Symbol des Hinduismus ist das Symbol der heiligen Silbe „OM“. Sie wird A-U-M ausgesprochen. Dabei strömt der Atem langsam aus dem Mund. Der Klang enthält, was war, was ist und was sein wird. Er steht für das Leben, für das Werden und Vergehen und soll den Menschen mit göttlicher Kraft verbinden und ihm helfen, inneren Frieden zu finden.

Für Hindus ist die Silbe OM das Sinnbild für Brahman, das göttliche Prinzip, das alles Leben durchströmt, so wie der Atem den Körper des Menschen.

Im Hinduismus gibt es viele heilige Silben, Verse oder Gebete. Sie heißen Mantras. Viele Hindus sprechen und singen zu vielen Gelegenheiten am Tag ein Mantra. Zum Beispiel früh morgens nach dem  Aufstehen. Das OM ist das bekannteste Mantra im Hinduismus. Mit ihm beginnen Hindus jeden Vers aus ihren heiligen Schriften.
 

Eure Fragen zum Om 


Gibt es noch andere Symbole im Hinduismus?

 

Stichwörter